Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an allen Seminaren erfolgt in Eigenverantwortlichkeit des Teilnehmers.

Die angebotenen Seminare und Ausbildungen ersetzen keine ärztliche oder therapeutische Behandlung. Verwendete Begriffe in Ausschreibung, Vermittlung und Unterlagen sind in rein feinstofflichem Sinne zu verstehen. Die Angebote dienen der Balancierung von Disharmonien der feinstofflichen Anteile eines lebenden Systems.

Für Unfälle und Schadensfälle materieller und immaterieller Art während der Teilnahme, bei der An- und Abreise sowie in weiterer Zukunft haftet der Kursteilnehmer selbst und wird die Kursleitung, Helga Feldhofer, schad- und klaglos halten. Auf Forderungen von dritten Personen wird ausdrücklich verzichtet.

Die Teilnahme an den Kursen oder Ausbildungen gilt nicht als Berechtigung dieselben in Form von Kursen oder Ausbildungen weiter zu geben.

Anmeldeschluss ist regulär 3 Wochen vor Kursbeginn!

Bei Absage bis zu 2 Wochen vor Kursbeginn wird eine Storno- und Bearbeitungsgebühr von € 50,- in Rechnung gestellt.

Spätere Abmeldungen sind nur möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird. Ansonsten wird die gesamte Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Dieses Formular gilt für eine Person.

Bei Ausbildungen mit mehreren Modulen ist eine Anmeldung (Modul 1) ausreichend – für Abmeldungen von nachfolgenden Modulen gelten oben angeführte Stornobedingungen.

Die Kursleitung behält sich vor, Veranstaltungen ohne Bekanntgabe von Gründen abzusagen, bzw. Personen von der Teilnahme auszuschließen. Anzahlungen werden zur Gänze rückerstattet.

zurück

 


Startseite